Dr. Peter Hoffmann,

studierte Zahnmedizin an der Friedrich Schiller Universität in Jena, bis 1999. Arbeitete dann als Assistenzzahnarzt in Landshut und ist seit 2002 in der Praxisgemeinschaft zusammen mit Karl Schönberger tätig. 2003 beendet er seine Promotion mit dem Thema „Assoziation der früh beginnenden Parodontitis mit Kontaktallergien auf dentale Werkstoffe“. Ist Mitglied der DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie), Mitglied des ICOI (International Congress of Oral Implantologists) und der DGCZ (Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde). Fortbildungen durch Teilnahme an zahlreichen nationalen und Internationalen Kongressen mit den Themenschwerpunkten: Implantologie, Ästhetik, Computergestütze Zahnheilkunde und Parodontologie.